Was war, Was ist, Was kommt

Dr. Friedrich Peters

Dr. Friedrich Peters

Die Kanzlei wurde im März 1912 von Herrn Rechtanwalt und Notar Dr. Friedrich Peters gegründet und ist somit eine der ältesten etablierten Kanzleien am Ort. Innerhalb weniger Jahre erwarb er sich über die Grenzen Wilhelmshavens hinaus großes Ansehen.

Ab dem 01.04.1952 wurde er von seinem Sohn, Dr. Enno Peters, unterstützt, der die Kanzlei nach dem Tode seines Vaters allein übernahm und in der bewährten Form fortführte.

Als Dr. Uwe Biester am 01.07.1977 in die Kanzlei eintrat, wurde diese erweitert und hieß fortan Kanzlei Dr. Peters und Partner. Im Jahre 1991 verstarb Herr Dr. Enno Peters. Herr Dr. Biester führt seitdem die Kanzlei im Sinne des Gründers unter dem heutigen Namen Kanzlei Arkenau und Dr. Biester fort.

Was war

DR_EPeters

Dr. Enno Peters

Im Jahre 1997 ist die Kanzlei aus den angestammten Räumen in der Marktstraße in die neuerrichtete Nordseepassage umgezogen. Seid dem 01.01.2014 befinden sich die Kanzeleiräume in der Kaakstraße 3 in Wilhelmshaven. Die neue Kanzlei ist nicht nur wesentlich optimaler aufgebaut und mit modernster Hard- und Software bestückt, sie ist auch ein Zeichen für eine neue Epoche.

Neben den traditonellen Werten wie Zuverlässigkeit und Vertrauen können wir uns hier wesentlich besser in den Dienst unserer Mandanten stellen. Und nicht zu vergessen, wir sind direkt mittels Bahn, Bus oder Individualverkehr zu erreichen.

Was kommt

Natürlich werden wir weiter an der Optimierung des Kollegiums arbeiten, Personal schulen, Hard- und Software auf einem aktuell zuverlässigen Stand halten. Und das Internet mit seinem Spektrum wird seinen Platz erhalten. Bleibt was? Ja, der Mensch wird weiter im Mittelpunkt stehen: Sie als Mandant! Wir als Team!